Rolf Huber – Lithografie und Ölmalerei

geboren 1940 in Magdeburg  +  1943 Evakuierung nach Arnstadt, dort Schulbesuch, Abitur 1959  +  Lehre als Offsetdrucker in Gotha und Pößneck, Facharbeiterbrief 
1961 -1965 Lehramtstudium Kunsterziehung/Deutsch in Erfurt 
1965 -1979 Kunsterzieher in Arnstadt, Klassen 1 bis 12  
1979 – 2004 Künstlerischer Mitarbeiter im Fachbereich Kunst an PH/Uni Erfurt, Dozent und Werkstattleiter für Lithografie und Siebdruck 
1987 – 1989 Studium Freie Kunst an der Kunsthochschule Dresdenbei Johannes Heisig, Diplom als Maler und Grafiker
ab 1989 Mitglied des VBK Thüringen
seit 1995 Kursleiter für Visuelles Gestalten an der Vhs Arnstadt
seit 2012 Mitglied im Kunstwestthüringer Verein  +  Ausstellungen: Österreich, Slowakei, Polen, Kairo – viele Ausstellungen  und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland – bei Artthuer-Messe vertreten